Berufsbezogener Sprachkurs Ziel B1

Berufsbezogener Sprachkurs Ziel B1

Nächster Kursstart

02.11.2021

Unterrichtszeiten

Montag-Freitag 08:30 Uhr – 12:45 Uhr oder 13:00 Uhr- 17:00 Uhr

Dauer

400 Unterrichtseinheiten: 1 UE = 45 Minuten

Kosten

Nicht-Erwerbstätige nehmen kostenfrei am Berufssprachkurs teil.

Erwerbstätige entrichten einen Kostenbeitrag in Höhe von 2,32 pro Unterrichtsstunde.

Förderung

Fahrtkosten werden Ihnen auf Antrag erstattet, wenn

  • Sie mehr als drei Kilometer (kürzester Fußweg) vom Kursort entfernt wohnen und
  • Leistungen nach SGBII, SGBXII, Asylbewerberleistungen oder Berufsausbildungsbeihilfe nach §56 SGBIII bekommen oder Anspruch auf Arbeitslosengeld nach §136 Absatz 1 Nummer 1 SGBIII haben.

Zielgruppe

Zugewanderte, EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund, die

– das Sprachniveau B1 zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen,

– in der Ausbildung sind oder eine Ausbildungsstellen suchen,

– arbeitsuchend gemeldet sind und/ oder Arbeitslosengeld bekommen,

– eine Arbeit haben und deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um den Arbeitsalltag zu meistern.

Ziele und Inhalt

Der Berufssprachkurs mit Abschlussprüfung B1 ist ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund. Durch die berufsbezogenen Inhalte verbessern Sie außerdem Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

  • Erweiterter Wortschatz rund um das Thema Arbeitsmarkt und sichere Kommunikation in der Arbeitswelt,
  • Kenntnis mit den wichtigen Begriffen rund um den  Beruf, in dem  Sie arbeiten möchten,
  • Erweitertes Grundwissen im Bereich Arbeit und Beruf und Kenntnis der Besonderheiten der Arbeitswelt in Deutschland,
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und bei den Bewerbungsaktivitäten
  • bei bestandener Prüfung ein B1-Zertifikat oder eine Teilnahmebestätigung

Wir vermitteln Ihnen Deutschkenntnisse, die Sie generell in der Berufswelt benötigen. Sie lernen das Vokabular, die Redewendungen und die Grammatik, die Sie brauchen, um sich am Arbeitsplatz zu verständigen. Wir befähigen Sie, berufliche E-Mails und Briefe zu verfassen oder Texte wie Bedienungsanleitungen zu verstehen. Zudem erweitern wir Ihr Wissen zum Beispiel über Vorstellungsgespräche oder Arbeitsverträge und bereiten Sie optimal auf das Berufsleben vor.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Berufssprachkurs B1 müssen Sie Deutschkenntnisse auf Sprachniveau A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) erreicht haben.